nadelfee

Verzopfte Bandspitze der zweite gg

So ihr lieben,

ich hab den zweiten Füssling mit verzopfter Bandspitze auch fertig. Gestern angefangen und heute fertig..wouw für mich ein persönlicher schnell strick Rekord. Und die verzopfte Bandspitze ging diesmal noch ein Ideechen besser. Wie gesagt man muss nur ein bischen üben...lach was ich noch ausprobieren möchte, nur in jeder 3 Reihe abzunehmen und zuverzopfen, so das sich der Ryhtmus nicht ständig wechselt, und es geht deutlich besser, wenn man später mit 5 Maschen die Spitze im Maschenstich schließt. Dann hat man nicht so eine Zipfelmütze gg.....also ich kann nur sagen, nur Mut ihr lieben das ist wirklich nicht so schwer...

lieben Gruß Diana

ps ein foto sollte doch dazu hihi

 

3 Kommentare 23.6.08 17:03, kommentieren

Verzopfte Bandspitze

In der Seite "Anleitungen Spitzen u. Fersen ist nun die Anleitung für die verzopfte Bandspitze eingetragen. Wer also Lust hat das mal nach zustricken kann dort gerne nachlesen. Aber ich habs echt nur aufgeschrieben, wie ich das gestrickt habe, bitte also um etwas öhm Nachsicht falls sich da Fehler eingeschlichen haben und hoffe das ihr mir das dann mitteilt.

es grüßt euch ganz herzlichst Diana die nun auf die Pirsch geht für ein Muster für die "Schwiegermama-Socken"

4 Kommentare 20.6.08 10:33, kommentieren

Herrensocken EscherWürfel

So nun kommen die nächsten Socken dran, lach. Fertig sind die Herrensocken ala "Schwiegerpapa". Die Mutter meines Freundes sah das ich Socken stricke und hat mir immer wieder ein Knäul Wolle gegeben für Socken für ihren Sohn, nun kam eine kleine Tüte mit Rest-Knäuls und ich dachte ich überrasche mal die Mama und Papa meines Freundes mit Socken für sie selbst. Beide tragen ja gerne selbstgestricke Socken. Für den Herrn des Hauses gibt es nun Socken mit dem EscherWürfel-Muster das ich in der SKL entdeckt hab und das von Steffi ist. Gestrickt für Gr. 40/41 mit 70 Maschen, Bumerangferse (mit Spickel gg) und einer gekürzten Fassung der Schneckespitze aus Steffis Sockenworkshop. Genug geredet, lach hier die Fotos...

lieben Gruß Diana

 

ps. die Anleitung für die verzopfte Bandspitze stelle ich gleich ein..hihi wer mag kanns probieren nach zustricken und mir Bescheid geben ob sie so verständlich ist 


4 Kommentare 20.6.08 10:16, kommentieren

Füsslinge mit Zopf-Bandspitze

So heute mal was wieder mal ein paar Fotos..grins.

Ich habe mir Füsslinge gestrickt, auch wenn ich ja die Fersen nicht mag, wo man am Rand dann fünfhunderttausend Maschen raus ziehen muss, aaaber leider geht es bei den Füsslingen nicht mit der Bumerangferse....also Herzchenferse gestrickt wie hier auf meinem Blog unter Anleitungen zufinden, dann nach der Anleitung von Regia gestrickt. Einzig die Bandspitze wollte ich mal neu probieren. Denn eine normale Bandspitze ist mir ja wieder zu einfach..(was ich mir dabei wieder gedacht hab..grummel) also mußte es eine verzopfte sein. Ich kann Euch gar nicht sagen wie oft ich die wieder geribbelt hab.....dreier Zopf (war nix) ein Maschen Zopf (nicht wirklich) bis ich dann mit Hilfer einer Mitstrickerin aus der SKL auf den Zopf gekommen bin, wo man mal eine Masche über zwei Maschen verzopft und umgekehrt....naja es waren viele Versuche soviel sag ich mal. Der Schluss gefällt mir noch nicht ganz,  ähnelt noch ein bischen einer Zipfelmütze, aber ansonsten find ich die verzopfte Bandspitze echt genial, aber seht selbst gg

lieben Gruß Diana

 

3 Kommentare 18.6.08 10:16, kommentieren

Fotos Rainbowsocks

So nun aber endlich die Fotos zu den Rainbowsocks. Wenn ich auch nicht weiß warum sie Regenbogensocken heißen. Jetzt wo ich sie ne Weile schon vor liegen sehe, weiß ich, das ich sie garantiert nochmal stricken werde. Aber dafür suche ich mir dann eine etwas besser geeignetere Wolle aus...hier also die Rainbowsocks in Gr. 38 aber eigentlich doch 40 grins....Insiderwitz hihi. Ach nochwas, ich hab das Muster so angelegt, das wie man auf dem ersten Bild sieht, diese Dreiecke (für mich das schönere Muster) auf der Seite sind, an dem Fuss allerdings hab ich so gewechselt das das Muster oben auf zusehen ist, nicht seitlich am Fuss..

lieben Gruß Diana

Ps.hab noch ne kleine Überraschung genadelt, für meinen Schatz, (nein die Socken alleine reichen net hihi) aber die kann ich erst am Freitag bzw Samstag zeigen.

7 Kommentare 28.5.08 16:10, kommentieren